• erminas PAPr Rollenlogistik
  • erminas PAPr Rollenlogistik
  • erminas PAPr Rollenlogistik

erminas PAPr
Rollenlogistik

Produktionsplanung und Lagerlogistik sind Themen, die in der papierverarbeitenden Industrie immer wichtiger werden. Der Rohstoff Papier ist ein Gut, mit dem verantwortungsvoll gewirtschaftet werden muss. Durch die teilweise begrenzte Verfügbarkeit muss nachhaltig geplant werden. Zusätzlich erhöht ein unnötig hoher Lagerbestand den Aufwand.

Unsere intelligente Lösung erminas PAPr unterstützt die papierverarbeitende Industrie, eben jenen Anforderungen gerecht zu werden. PAPr dokumentiert die Warenflüsse und liefert einen präzisen Echtzeit-Lagerbestand. So werden Papierrollen bei der Anlieferung nicht nur schnell und zuverlässig erfasst: An den Maschinen erfasst PAPr auch die abgelaufenen Meter einer Papierrolle und meldet sie an das ERP-System. So werden eine vorausschauende und effiziente Lagerlogistik und Planungssicherheit für die Produktion gewährleistet.

PRÄZISE

PAPr liefert präzise Daten über den Rollenbestand direkt in Ihr ERP-System.

ALLES IM BLICK

So ist jederzeit bekannt, wieviele Laufmeter von welcher Rolle noch übrig sind, unabhängig von Material und Rollenbreite.

ÖKONOMISCH

PAPr unterstützt bei der Wirtschaftlichkeit Ihres Unternehmens.

NACHHALTIG

Je präziser die Lagerhaltung, desto nachhaltiger kann die Produktion geplant werden.

KOMPATIBEL

PAPr besitzt Schnittstellen für Dynamics Nav, SAP und weitere ERP-Systeme.

ERWEITERBAR

PAPr kann auf Wunsch für beliebige
ERP-Systeme erweitert werden. Sprechen Sie uns an.

Technischer Hintergrund

PAPr ist eine schlanke Industrial IoT-Lösung zur Erfassung von Lagerbeständen in der Papierindustrie: Eine Kleinsteuerung erkennt die Rollen und trackt abgelaufene Laufmeter. Die Steuerung ist zugleich auch der Server, auf dem die web-basierte Lösung läuft. Ganz schön klein und ganz schön smart. Und ideal für die digitale Nachrüstung, also das Retrofitting bestehender Anlagen.

Der gesamte Lebenszyklus der Papierrollen vom Avis über die Lieferung, die Einlagerung, den Teilverbrauch bis zum Komplettverbrauch wird mit PAPr überwacht. Der Wareneingang wird über ein Tablet mit Long Range Scanner am Stapler erfasst. Ein Scan reicht, um die Rolle einzubuchen und mit den Daten aus dem elektronischen Avis zu verknüpfen. Über Bluetooth-Sender (BLE iBeacon) in den Rollen können die Maschinen die Rollen identifizieren. Sensoren messen präzise die Verbräuche und ordnen sie den Rollen zu. PAPr ist deshalb unverzichtbar für eine gute Produktionsplanung.

erminas PAPr basiert auf Bluetooth Low Energy zum Tracking der Rollen. Damit werden die Rollen zuverlässig bei der Anlieferung, an den Maschinen und im Lager erkannt. Zusätzlich können mobile Endgeräte wie Smartphones und Tablets zur schnellen Identifizierung genutzt werden. So muss keine teure Spezial-Hardware dazu gekauft werden.

Konnektoren zu verschiedenen ERP- und Logistik-Systemen ermöglichen es, vorhandene Systeme und Produktionsplanungen direkt einzubinden. So können Sie höchstmöglich von PAPr profitieren, indem Sie die Daten in Echtzeit direkt dort erhalten, wo Sie sie benötigen.

PAPr ist eine Industrial IoT Lösung und arbeitet browserbasiert. Sie erhalten Ihre Maschinendaten in Echtzeit, sicher und praktisch von überall (auch auf Smartphone, Tablet und PCs). Auf den Touchscreens an den Maschinen ist keine besondere Client-Software erforderlich.