Für die Digitalisierung eines traditionellen Unternehmens können die vorhandenen Dokumenten-Management-Systeme (DMS) wie zum Beispiel DocuWare und Customer-Relationship-Management-Systeme (CRM) meist problemlos zum Datenaustausch an vorhandene Maschinen, Anlagen und Geräte angeschlossen werden. Mobile Apps können dann die Brücken bilden. In unserem Webinar, gemeinsam mit unseren Partnern von Schmidt+Berner, hat unser CEO Hilmar Bunjes einige Fallbeispiele vorgestellt. Unter dem Video gibt es Inhalte und Sprungmarken für die eiligen Zuschauer.

 

Werkstatt-App Fahrzeugtechniker

Das Beispiel: Bei einem Gabelstapler-Hersteller soll ein Fahrzeug individuell ausgestattet werden. Der Auftrag aus dem DMS ist vom Fahrzeugtechniker in der Halle auf einer mobilen App abrufbar. Er kann den Auftrag annehmen, abarbeiten, manuell oder automatisiert über die App Informationen in den Auftrag eingeben und ihn abschließen. Alle Informationen sind dann auch wieder im DMS abrufbar, und der Stapler kann ausgeliefert werden.
Wie das genau ablaufen kann, erklärt Hilmar Bunjes -> ab Minute 00:08.

Retrofitting: Wie wir bestehende Maschinen digital nachrüsten

Ganz gleich, ob Geräte an ein DMS angebunden werden sollen, die bereits über Bus-Systeme verfügen und Daten liefern können, oder ob die Bestandsmaschinen mit Sensorik nachgerüstet werden müssen: Wir sind in der Lage so gut wie jede Maschine in jeder Möglichkeit zu digitalisieren. Dazu setzen wir gern den Revolution Pi ein.
In unseren Beispielen geht es um Wasser-Versorgung und -Entsorgung, und um eine alte Papiermaschine aus den 1960er-Jahren.
Wie das abläuft und welche Tools zum Einsatz kommen, wird -> ab Minute 10:53 erläutert.

Individueller Workshop statt Webinar?

Wenn Sie denken, dass wir Sie auch in Ihrem Unternehmen unterstützen können, sprechen Sie uns an. Nicht immer ist eine individuelle Lösung notwendig, denn mit unseren Basis-Werkzeugen für die Digitalisierung können wir schon viel bewegen. Komplexe Lösungsansätze, die Ihre aufwändigen Prozesse deutlich vereinfachen und beschleunigen, erarbeiten wir gern mit Ihnen gemeinsam in einem Workshop.