Das erminas-Team blickt auf ein gutes, sportliches, ereignisreiches Jahr zurück. Wir lassen es für Sie revue passieren und geben Ihnen ein wenig Einblick über unser Wirken hinter den Kulissen.

Zwei Forschungsreisen

Digitalisierung bedeutet auch, neue Möglichkeiten in neuen Welten zu entdecken und zu entwickeln. 2019 haben wir uns deshalb auf den Weg gemacht. Mit dem SuMoCoS-Projekt (Sustainability and Mobility in the Context of Smart Cities) der Oldenburger Carl-von-Ossietzky-Universität haben wir Ulaanbataar in der Mongolei besucht und als Tech Enabler über nachhaltige Möglichkeiten der Digitalisierung informiert.

Außerdem waren wir u.a. mit Vertretern der Verkehrsforschung im Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt in Tashkent in Uzbekistan und haben spannende Entwicklungen verfolgt, Einblicke in die digitale Infrastruktur erhalten und Inspiration für zukünftige Projekte gegeben.

erminas CEO Hilmar Bunjes in Ulaanbataar
erminas CTO Dr. Yvette Teiken in Tashkent

Come together

Team Kunbus und Team erminas auf der SPS 2019

erminas Girls' Day 2018

Wenn sich smarte Menschen zusammenfinden, um sich über Trends, Möglichkeiten und Lösungen für Industrie 4.0, Smart Factories, digitale Prozesse und Ideen für digitale Geschäftsmodelle auszutauschen, sind wir gern dabei und reden mit. Zwei Messen mit unserem Partner Kunbus und so einige Meet Ups, Hackathons und Tech-Stammtische haben wir 2019 veranstaltet und besucht. Und bei unserem Girls’ Day haben wir wieder aus ganz normalen Mädchen begeisterte Geek-Girls gemacht.

Spiel, Sport, Spannung, Entspannung

Work-Life-Balance ist uns wichtig: Team erminas ist dabei, wenn es um Sport, Spaß, Spannung und Entspannung geht! Wir waren beim Oldenburg-Marathon und beim Friesencross dabei, haben beim Kart Nordwest-Cup gepunktet, nebenbei gebouldert und uns wöchentlich direkt neben unserer IIoT-Werkstatt beim Yoga entspannt.

Team erminas beim Oldenburg Marathon 2019

Unsere neue Nachwuchsentwicklerin

Babyhände spielen und zeigen auf Einplatinencomputer

Da es leider immer noch nicht ganz einfach ist, weibliche Entwicklerinnen zu finden, hat unsere Kollegin Lena nun kurzerhand selbst für Nachwuchs gesorgt: Unsere jüngste Betatesterin erblickte im März 2019 das Licht der Welt. Herzlich Willkommen, liebe Jule!

Baby Yoda

Symbolsituation 😉

New Member of the Pack

Noch ein neues Teammitglied ist in diesem Jahr zu unserem Rudel hinzugekommen: Seit Oktober wärmt Labrador-Mädchen Brandy die Füße von Jonas, wenn er im Home Office arbeitet. Auch Koppar, Kathy und Rey, sowie Katze Loki und besonders die Wellensittiche Tweety und Mabu freuen sich über die vielen Home-Office-Stunden des erminas-Teams. Die Wellis von Sonja diskutieren nämlich gerne lautstark bei unseren morgendlichen Video-Meetings mit!

Collage mit vier süßen Hunden, einer Katze und zwei Wellensittichen

Auf ein smartes Jahr 2020!

Das Digitalisierungsteam von erminas wünscht allen Kunden und Partnern ein großartiges, erfolgreiches, smartes Jahr 2020! Weil smarte Lösungen einfach die besseren sind!

Spoiler: Dieses Feuerwerk ist aus Drohnen gemacht. Lautlos und feinstaubfrei, dank Digitalisierung!

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von thred. (@thredmag) am

Wir stehen Ihnen auch 2020 wieder als Team für Ihre Projekte zur Verfügung! Kontaktieren Sie uns, wenn Sie intelligente Digitalisierungslösungen für Ihre Prozesse benötigen!

Kontakt aufnehmen