Wenn es digital wird, geht es dem Papier an den Kragen – so der erste Gedanke, wenn es um die Digitalisierung geht. Doch auch wenn die digitale Transformation analoger Prozesse effiziente Lösungen schaffen kann, so kann sie Papier doch niemals ganz ersetzen: In der papierverarbeitenden Industrie, zum Beispiel der Verpackungsbranche. Allein in Deutschland wurden im letzten Jahr fast 12 Millionen Sendungen pro Zustelltag transportiert – alle verpackt in Karton und Papier. 

Die Ressource Papier ist also ein wertvolles Gut. Und die papierverarbeitende Industrie hat großes Interesse daran, sie optimal zu nutzen, wenig zu verschwenden und die Lagerhaltung so effizient wie möglich zu gestalten. Das setzt auch gut aufeinander abgestimmte Maschinen voraus. Hier bieten sich weitläufige und langfristige Möglichkeiten für die Digitalisierung.

In der kürzlich vorgestellten Studie „Digitale Innovation im Mittelstand“ vom Alexander vom Humboldt Institut für Internet und Gesellschaft und Sirius Minds wird unter anderem das Beispiel der BHS Corrugated Maschinen- und Anlagenbau GmbH vorgestellt.

Der traditionsreiche Hersteller für Wellpappenanlagen hat mit seiner Industrial-Internet-of-Things-Plattform seinen Platz als Weltmarktführer behauptet und weiter gefestigt.

Best Case für die Kunden

Die Kunden der BHS Corrugated stellen auf ihren Maschinen Wellpappe her. Die geschaffene IIoT-Plattform des Anlagenherstellers wurde entwickelt, Daten von diesen Maschinen zu erfassen, zu analysieren und die Ergebnisse an die Kunden zurück zu spielen. In der selbstentwickelten Cloudlösung werden Datenströme von bis zu 3.000 Werten pro Anlage mit einer Latenz bis zu einer Sekunde gespeichert und durch Machine Learning verarbeitet. Die Ergebnisse werden den Kunden für deren Prozessoptimierung zur Verfügung gestellt, die auf dieser wertvollen Informationsbasis bessere Entscheidungen zur Produktivitätssteigerung treffen können.

Sichtbarer Erfolg dieser Digitalisierungslösung

„Den Erfolg des Projektes sehen wir in der steigenden Kundennachfrage nach derartigen Lösungen.“ erläutert Chief Digital Officer Dr. Christian Schieder der BHS Corrugated im Interview mit dem HIIG. „Wir sind auch schon so weit, unsere Lösung monetarisieren zu können. Das heißt, sie ist wirtschaftlich erfolgreich.“

Schieder hebt besonders hervor, dass sich im Laufe der Entwicklung des Projekts bereits herauskristallisiert hat, wieviel mehr Leistungen den Kunden durch die Digitalisierungsmaßnahme angeboten werden können, als ursprünglich im Zielfokus gestanden hatten. „Wir haben sehr schnell festgestellt, dass wir dem Kunden dann am meisten Mehrwert bieten können, wenn wir seine Gesamtwerkseffizienz in den Vordergrund stellen.“

Ein weiterer positiver Nebeneffekt: „Die größte Überraschung war eigentlich, dass wir im Verlauf des Projektes auf ganz neue Ideen für komplett neue Geschäftsmodelle gekommen sind.“

Interview mit Dr. Christian Schieder im Video

Gleich die große Lösung oder erst mal klein anfangen?

Egal ob ein Unternehmen gleich eine große Lösung plant oder in kleinen Schritten in die Digitalisierung einsteigen will: Ein Produkt wie erminas PAPr für den Einsatz in der Rollenlogistik kann in der rollen- und papierverarbeitenden Industrie sowohl Teil einer großen Strategie, als auch der modulare Einstieg in die Digitalisierung darstellen.

Mit erminas PAPr werden Warenflüsse dokumentiert, und der Echtzeit-Lagerbestand kann abgebildet werden. Von der Erfassung bei der Anlieferung bis zur Dokumentation der Laufmeter direkt an der Maschine wird der Lifecyle einer Papierrolle in Echtzeit an das ERP-System gemeldet.

So kann eine eine vorausschauende und effiziente Lagerlogistik und Planungssicherheit für die Produktion gewährleistet werden.

Mehr Lösungen für die papierverarbeitende Industrie

Wenn Sie sich zu diesem Thema eingehender informieren möchten, Inspiration und Beratung für mögliche digitale Strategien benötigen oder sich in einem Workshop mit Stakeholdern und Digitalisierungsexperten eine gemeinsame Strategie erarbeiten wollen, wenden Sie sich an unser Strategic Consulting Team. Wir begleiten Sie von den ersten Ideen an und setzen mit Ihnen langfristig effiziente Digitalisierungslösungen um. Für eine zukunftsorientierte digitale Transformation Ihres Unternehmens.